WordPress Instandhaltung Teil 1

    1 Minute

In diesem ersten von zwei WordPress Leitfäden schauen wir uns die Reparatur und Optimierung der WordPress Datenbank an.

Das beste an open source software wie WordPress ist gleichzeitig auch die schlimmste Eigenschaft. Es kann jedermann, mit welcher Zielsetzung auch immer, jederzeit und überall ein Plug In entwickeln, welches Du dann auf Deine WordPress-Seite runterladen und installieren kannst – allerdings ohne irgendwelche Garantie, das es funktioniert.   Egal was für gute Absichten der Entwicklet hatte, falls deren Plug In es nicht bringt und Du es installierst… Dann kann Deine Seite auch durch noch soviel Fluchen nicht wieder zum Leben erweckt werden. Was kannst Du also tun, um Deine Webseite, die ja sehr wichtig für Dich ist, wiederzubeleben?

Glücklicherweise hat WordPress da einen sauberen kleinen Instandhaltungsmodus der Deine Datenbank repariert und sogar optimiert.  Einfach weiterlesen für eine schrittweise Anleitung….

  • Zuerst musst Du in die Adminseite von WordPress blog einloggen und zwar hier: http://yourdomain.com/wp-login.php .
  • Dann geh weiter zu http://yourdomain.com/wp-admin/maint/repair.php . Hier kannst Du dann die Seite wie hier unten sehen. Hier musst Du der WordPressdatei wp-config.php file eine Zeile Code zufügen.
  • Füge den unten stehenden Code der Datei wp-config.php hinzu und lade die Seite neu

define('WP_ALLOW_REPAIR', true)

Wordpress Instandhaltung Teil 1_Code Clinic KreativAgentur_klinisch-klar_tipps_5f08f33_

  • When die Seite neu geladen hat siehst du die Optionen “Datenbank Reparieren” (Repair Database) und “Datenbank Reparieren und Optimieren” (Repair and Optimize Database). Klicke eine der Optionen an.

Wordpress Instandhaltung Teil 1_Code Clinic KreativAgentur_klinisch-klar_tipps_5f08f33_

  • Klickst Du “Datenbank Reparieren” dann kann WordPress automatisch nach häufigen Datenbankproblemen suchen und sie reparieren. Dabei führt es intern zwei sql queries bei jedem WordPress Datenbankverzeichnis aus; diese queries sind: CHECK TABLE table_name und REPAIR TABLE table_name .
  • Klickst Du wiederum “Reparieren und Optimieren” versucht WordPress außerdem die Datenbank zu optimieren. Manchmal wird dies die Leistung verbessern, Die DAtenbank zu reparieren und zu optimieren kann allerdings lange Zeit in Anspruch nehmen und währenddessen ist die Datenbank unzugänglich. Hierbei werden intern vier sql queries durchgeführt, die oberen zwei in Schleife in jedem WordPress Datenbankverzeichnis und zusätzlich noch diese zwei:   I ANALYZE TABLE table_name und OPTIMIZE TABLE table_name .

Danach sollte Dein System wieder wie erwartet laufen  – vielleicht sogar ein bißchen schneller. Denk daran Deine Datenbank zu sichern bevor Du Dein System updatest oder irgendeine  Instandhaltung durchführst. Glaub uns, Du wirst froh darüber sein, wenn Du dann mal wirklich die gesicherten Daten abrufen musst.

Alke Healey on EmailAlke Healey on FacebookAlke Healey on Linkedin
Alke Healey
[Account Manager]
Alke ist bringt langjährige Erfahrung im Projektmanagement und Kundenverkehr und kümmert sich um die Umsetzung unserer Arbeitsabläufe, damit unsere Kunden stets gut informiert und Projekte zeit- und budgetgerecht geliefert werden. Als ausgebildete Trainerin ist sie auch für unsere Workshops und Schulungen zuständigm, so dass unsere Kunden ihre Webseite, Software und Marketingkampagnen bestmöglich nutzen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.